NoCut pad, 4-lagig

Schutzplatten gegen die „Scharfe Kante“

NoCut® pad für Rundschlingen und Hebebänder ist die Kombination von NoCut® sleeve mit einem innen liegenden Gewebesteg, der an beiden Enden mit Befestigungselementen ausgestattet ist. Montiert wird NoCut® pad dort, wo das Anschlagmittel an der scharfen Kante anliegt. Für den Anwender bedeutet das: hohe Flexibilität, wenig Materialeinsatz und hohe Sicherheit beim Handhaben scharfkantiger Lasten! Die Größe des Kantenschutzes kann exakt auf den Gefahren- bereich ausgelegt und der Kantenschutz genau an der scharfen Kante positioniert werden.

 

Mehrlagig gegen scharfe Kanten

Die 4-lagigen NoCut® pad  4-lagigen erreicht ein extrem hohes Schnittschutzniveau und bietet dem Anwender auch bei kritischen Hebevorgängen große Möglichkeiten. Selbst kleinste Kantenradien stellen kein Problem für die Pads dar. Wie bei NoCut® sleeve erlaubt die Verwendung der Hochleistungsfaser dem Anwender, die textile Schutzplatte im Temperaturbereich von -40 °C bis +60 °C einzusetzen.

 

NoCut®-Produkt-Finder

Sämtliche SpanSet-Hebebänder und -Rundschlingen können mit NoCut® pad gegen scharfe Kanten geschützt werden. Mit dem NoCut®-Produkt-Finder können Sie ganz einfach und in nur wenigen Schritten online das passende NoCut®-Produkt für textile Hebemittel definieren.

 

zum NoCut®-Produkt-Finder

Verschiedene Ausführungen

NoCut® pad bietet dem Anwender zur Befestigung der Schutzplatte an das Anschlagmittel drei Alternativen an: Klettband , Klettband mit Rahmenschnalle oder 2-teilige Metallschnalle (Rahmen und Dreisteg) .

 

NoCut® pad wird serienmäßig in den Längen ab 500 mm aufsteigend in 250-mm-Schritten bis zu einer Länge von 1.500 mm gefertigt. Die maximale Breite der NoCut® pads beträgt 315 mm.

 

Zusätzliche Fixierschlaufe

NoCut® pad wird in der Regel in kurzen Längen verwendet. Für längere Ausführungen sind zusätzliche Fixierschlaufen erhältlich. Bei Bedarf gibt es die Fixierschlaufen wahlweise mit allen drei Befestigungselementen und für jede NoCut® pad-Breite. Sprechen Sie uns einfach an!

Produktvoreile:

 

  • sehr geringeres Eigengewicht
  • flexible Gewebekonstruktion
  • kann leicht auf dem Anschlagmittel verschoben und von beiden Seiten benutzt werden, so dass Fehlanwendungen ausgeschlossen sind.
  • Schnittfestigkeit wurde unter realitätsnahen Bedingungen und in Feldtests erfolgreich geprüft; die Ergebnisse lassen keine Fragen unbeantwortet.
  • Einzigartige Rippenstruktur ermöglicht das Aufrichten von scharfen Lasten
  • vernähtes Label mit Handhabungshinweisen

 

 

Weitere Informationen:

 

 

  • Microsite NoCut
  •  

     

    NoCut pad: die Kombination von NoCut sleeve und Gewebesteg mit Befestigungselement.
    Vergrösserte Ansicht
    A: NoCut pad: die Kombination von NoCut sleeve und Gewebesteg mit Befestigungselement.
    A
    B: NoCut pad: Ausführung mit Klettband
    B
    C: NoCut pad: Ausführung mit Klebeband und Rahmenschnalle
    C
    D: NoCut pad: Ausführung mit Rahmen- und Dreistegschnalle
    D
    E: NoCut pad: Ausführung mit optionaler Fixierschlaufe
    E
      InnenbreiteAussenbreite Preis/ Stück
    NoCut pad 145–KR 4 135145 **
    Länge
     
    NoCut pad 145–RD 4 135145 **
    Länge
     
    NoCut pad 175–KR 4 165175 **
    Länge
     
    NoCut pad 175–RD 4 165175 **
    Länge
     
    NoCut pad 205–KR 4 195205 **
    Länge
     
    NoCut pad 205–RD 4 195205 **
    Länge
     

    Abweichende Maße in der Tabelle unten aufgrund unterschiedlicher Fertigungschargen vorbehalten. Genaue Abmessungen auf Anfrage! Technische Änderungen vorbehalten.

    ** Sobald Sie sich registriert/angemeldet haben, werden die Preise im Shop angezeigt.

    Registrieren Sie sich hier